DIN EN 62676-4 erkennen

Erkennen [125 Px/m]

8 mm am echten Gegenstand entsprechen mindestens 1 Pixel

DIN EN 62676-4 erkennen

Zur Erkennung des Ziels nicht weniger als 50 % für PAL-Auflösung und 60 % für NTSC-Auflösung der Bildschirmhöhe oder mehr als 8 mm je Pixel.

In Bezug auf einen Gegenstand mit 1 m (1.000 mm) Länge, ergeben sich 1 [m] / 0,008 [m/Px] = 125 Px (125 Pixel / Meter).

Die Qualitätsstufe erkennen erwartet, dass charakteristische Einzelheiten einer bekannten Person wie eines Objektes im Sichtfeld zu einer eindeutigen Erkennung führt. Anhand des Bildmaterials wird ein Betrachter eine Person deren individuelle Merkmale bekannt sind mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit wiedererkennt. Oder nach der DORI Definition: Erkennung (Recognition) ist die Fähigkeit, ein Objekt oder eine Person so zu erfassen, dass eine Unterscheidung zwischen verschiedenen Objekten oder Personen möglich ist.

DIN EN 62676-4 erkennen
DIN EN 62676-4 erkennen
DIN EN 62676-4 erkennen 125 PPM
DIN EN 62676-4 erkennen 125 PPM

CCTV check

Video Security Technology